Meine Arbeitsweise

Die integrative Gestalttherapie geht von einem lebenslangen Wachstumsprozess aus, sowie dem Potential und der inneren Motivation von Menschen zu geistig-seelischer Gesundheit, Wachstum und kreativen Lösungen.

Mehr Informationen: Integrative Gestalttherapie

Als Psychotherapeut sehe ich mich als ein Art „Wegbegleiter“ beim Erschließen neuer Möglichkeiten. Symbolisch vergleiche ich eine Psychotherapie gerne mit einer Schiffsreise:

Wenn man sich auf eine Schiffsreise begibt, gibt es immer einen sicheren Hafen. Ich habe die Chance, Dinge zurückzulassen bzw. kann ich mir Wichtiges mitnehmen. Ich kann die Richtung bestimmen, ich kann Unterstützung in Anspruch nehmen und ich kann Neues erfahren. Manchmal kann es aber auch stürmisch werden. Dafür kann an anderen Tagen die Sonne strahlen und ich kann neue, mir bisher unbekannte wunderschöne Plätze kennenlernen.

„Don`t push the river, it flows by itself.“

Fritz Perls